VITA

Mag. Petra M. Gartner

  • Geboren in Linz
  • Studium der Translationswissenschaft in Wien
  • Seit 1999 intensive Auseinandersetzung mit Schrift
  • Ausbildung bei Mag. Nora Köstlbauer (nach Prof Rudolf von Larisch)
  • Regelmäßiger Besuch von Workshops internationaler Kallligraphen

 

"Petra M. Gartner war von Kindheit an sowohl von der Schönheit als auch vom Zauber des "geschriebenen Wortes" fasziniert und seit Anfang der 90er Jahre setzt sie sich nunmehr intensiv damit auseinander. Es war gar nicht einfach, sagt die Künstlerin heute, sich die Wege zu den entsprechenden Ausbildungsstätten zu erschließen - doch das spiegelt wohl die Mystik von Schriften im Allgemeinen wieder.

Das Schreiben selbst erfordert ein Höchstmaß an Konzentration, belohnt aber durch die - gleichsam davon ausgehende - meditative Ruhe. Petra M. Gartner kopiert niemals bloß das "Gelernte", vielmehr experimentiert sie mit verschiedenen Kombinationen und Überschneidungen der Stile und Techniken untereinander und zueinander. Mag auch das “Üben” die Meditation als Ausgleich der Seele trainieren, so sprudelt aus Petra M. Gartners vielfältigen "Schriftbildern" dennoch eine zum Teil unverhohlen schelmische Kreativität hervor. Es gilt zwar einerseits Inspiration, Farben, Gesehenes zu verarbeiten aber zugleich auch jedes Mal aufs Neue das Wagnis der Reaktionen der Materialien aufeinander einzugehen….Wie auch immer ihre, im Kopf entstandenen Bilder umgesetzt werden, die Schrift muss immer Teil davon sein, muß immer mitspielen dürfen. In Petra M.Gartners Arbeiten wird der “Schrift”- als Ausdruck ihrer jeweiligen Kultur - ein spielerisch innbrünstiges Denkmal gesetzt."

Barbara A. Lehmden

NEWS
Mag. Petra M. Gartner
Kalligraphie
M: +43 660-6473736

Sitemap

(L:2/K:1000266) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17